Borussia Dortmund

Aktuelles

Neue Rekorde ? ?weil jeder weiß, was zu tun ist?
Neuer Trainer. Neues System. Neue Spieler. Neue Verletzte. Viele Komponenten, die den Saisonstart von Borussia Dortmund mit Fragezeichen behaftet hatten. Nach fünf Spieltagen stehen: Neue Rekorde!
Ein historischer Abend: 3000. BVB-Tor, 750. Sieg, 5 Mal ohne Gegentor
An den ersten vier Spieltagen hatte Borussia Dortmund immer mindestens 63 Prozent Ballbesitz, im Volksparkstadion waren es am Ende 53%. Den Unterschied gegen einen guten HSV machte die Durchschlagskraft in der Offensive: Borussia erspielte sich fast viermal so viele Chancen wie Hamburg (11:3) und gab fast dreimal so viele Torschüsse ab (16:6).
?Die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht?
Die Borussen sprachen nach dem Spiel bei sky wahlweise von einem ?schweren? oder ?intensiven? Spiel beim Hamburger SV. Auch wenn ihrer Meinung nach schon in der ersten Halbzeit mehr Tore hätten fallen müssen, waren sich alle einig über einen verdienten Sieg.
?Ich bin stolz auf meine Mannschaft?
Wenn beide Trainer zufrieden sind mit den Leistungen ihrer Mannschaft, dann muss es ein gutes Spiel gewesen sein. Einig waren sie sich auch, dass der BVB-Sieg vollauf verdient war.
U23 verliert erstes Spiel und damit auch die Tabellenführung
Erste Niederlage: Borussia Dortmund U23 verliert das Heimspiel gegen Alemannia Aachen mit 0:2 ? und damit auch die Tabellenführung. Trainer Jan Siewert hadert: ?Unser Plan ist heute nicht aufgegangen.?
3:0 ? Beeindruckende Borussia stürmt den Hamburger Volkspark
Borussia Dortmund führt auch nach dem 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga die Tabelle an. Mit einem hochverdienten 3:0 (1:0)-Auswärtssieg beim Hamburger SV verteidigten die Schwarzgelben Platz eins.

Am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga gewann Borussia Dortmund durch Tore von Shinji Kagawa (24.), Pierre-Emerick Aubameyang (63.) und Christian Pulisic (79.) auch in dieser Höhe verdient beim Hamburger SV. Aufstellung, Grafik und Statistik zur Partie.
U23 verliert gegen Aachen
Borussia Dortmunds U23 hat am 9. Spieltag der Regionalliga West die erste Niederlage hinnehmen müssen. Der Tabellenführer unterlag zuhause in der ?Roten Erde? mit 0:2 (0:2) gegen Alemannia Aachen.
Thu, 21 Sep 2017 13:19:00 +0200
Powered by RSSlib