Werder Bremen

Aktuelles

Pokal-Achtelfinale: Dauerkarten-Vorkaufsrecht endet!
Dauerkarteninhaber aufgepasst! Das exklusive Vorkaufsrecht fr das Pokal-Achtelfinale gegen Borussia Dortmund luft am kommenden Dienstag, 26.11.2019, aus. Wer fr die Bundesliga ein Saisonticket besitzt, kann sich seinen Platz auch fr das Pokal-Highlight gegen den BVB sichern.
Kohfeldt "komplett berzeugt" von Friedl
+++ Werder-Coach strkt Friedl: Werder-Verteidiger Marco Friedl erwischte im vergangenen Bundesliga-Spiel gegen Mnchengladbach nicht gerade einen Sahnetag. Speziell beim 0:3 wirkte der 21-Jhrige fr viele Beobachter zu passiv. Doch der sterreicher lie sich nicht beirren und stellte mit zwei Toren bei der Nationalmannschaft seine Qualitten unter Beweis. Auch Florian Kohfeldt lobte auf der Pressekonferenz vor dem Schalke-Spiel die Entwicklung in Friedls Offensivspiel: ?Marcos Leistungen waren nicht konstant auf hohem Niveau, aber er hat viele Sachen verbessert ? sein Offensivspiel, seine Durchbrche auf demFlgel. Auch defensiv hat er Spiele gut verteidigt.? Trotz schwankender Leistung nimmt ihn der Werder-Coach deshalb ?in Schutz? und ist ?komplett berzeugt? von Friedls Art, Fuball zu spielen. +++
Gewalt durch Eltern auf dem Fuballplatz ? das wird teuer !
Der Bremer Rechtsanwalt Jrg Sommer ist erfolgreicher Jurist. Zudem ist er passionierter Trainer der 3. F-Jugend von Werder Bremen, der jede Woche mit Freunde und Leidenschaft den jungen Kindern den Fuball und die sozialen Komponenten des Mannschaftssport beibringt.
Klaren Kopf bewahren
Mit der vergangenen Lnderspielwoche hat sich die Bundesliga noch eine letzte Auszeit vor dem Jahresendspurt genommen. Jetzt ist der lang ersehnte Fuball am Osterdeich zurck. Nach sieben Spielen ohne Sieg will der SV Werder wieder in die Erfolgsspur und sich das Gewinner-Gefhl verdienen, nachdem sich alle sehnen. Immer wieder waren es die oft zitierten ?Kleinigkeiten?, die in den vergangenen Wochen ber Sieg, Niederlage oder eben ein Remis entschieden haben. Gegen den FC Schalke 04 soll es am kommenden Samstag, 23.11.2019, um 15.30 Uhr (ab 14.30 Uhr im betway-Live Tickerauf WERDER.DE)anders laufen. ?Wir haben die letzte Woche genutzt, um uns nochmal auszutauschen und Dinge zu besprechen. So konnten wir mit einem klaren Kopf in die vergangenen Tage gehen?, erklrte Florian Kohfeldt auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Trotz der wenigen Punkte der vergangenen Wochen, sollten die Jungs vom Osterdeich vor allem einen khlen Kopf bewahren, damit am Ende wieder ein Sieg auf der grn-weien Anzeigetafel steht.
Neue Haltung fr Phase zwei
Wenn man im Fuball einen Lauf hat, positiv wie negativ, lsst sich der fr Florian Kohfeldt oftmals in zwei Phasen aufteilen. Phase eins: Es luft ohne erkennbaren Grund. Keiner wei so recht, warum beispielsweise Zlatko Junuzovic in der Saison 2014/15 gleich vier Freiste in krzester Zeit versenkte, obwohl er sie im Training kein einziges Mal bte. ?Es ist manchmal nicht erklrbar. Die Geschichte von Zladdi erzhle ich da gerne?, so Kohfeldt. Phase zwei: Die Zeit des ?Kleinhaltens? ist vorbei, ein Problem muss angesprochen und trainiert werden. An letzterem Punkt ist Werder in den Augen Kohfeldts bei den defensiven Standards angekommen.
Hinrunde erfolgreich abschlieen
Die 2. Frauen ist bereits in der Winterpause. Nun wollen auch die U17- und U15-Teams die Hinrunde erfolgreich beenden. Fr die B-Juniorinnen geht es nach der bitteren 2:3-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg nach Meppen. Die C-Juniorinnen holen das Spiel gegen den TS Woltmershausen nach und knnten mit einem Sieg die Winterrunde auf dem zweiten Tabellenplatz beenden. WERDER.DE liefert alle Anstozeiten und weitere Informationen zu den Spielen:
Auf einen Schnack mit Thomas & Thomas
Bundesliga-Spieler, Trainer, Aktive im Nachwuchsbereich: Thomas Wolter und Thomas Schaaf haben -und das nicht selten gemeinsam -viele Stationen des Werder-Kosmos durchlaufen. Heutesitzen sie sich am Schreibtisch im Nachwuchsleistungszentrum des SV Werder direkt gegenber: "Da knnen wir uns gar nicht aus dem Weg gehen, wir arbeiten auf Augenhhe", sagt Wolter.Auf du und du - das waren sie am Mittwochabend auch mit 50"60plus"-Mitgliedern. Ohne Mikrofon, ganz nah und vor allem persnlichwurde unter anderemberMoral im Fuball geschnackt.
Fri, 22 Nov 2019 14:51:00 +0100
© %2019% %SV Werder Bremen GmbH & Co KGaA%
Powered by RSSlib


Ja, diese Webseite verwendet Cookie. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz