Werder Bremen

Aktuelles

Pokal: Werder empfngt Borussia Dsseldorf
Am nchsten Sonntag (22.09.2019; 15.00 Uhr) empfngt der SV Werder Bremen im Achtelfinale der Deutschen Pokalmeisterschaft die deutscheSpitzenmannschaft der letzten Jahre Borussia Dsseldorf. Die Werderaner gehen als Auenseiter aber mit Ambitionen in das Pokalspiel.
Cerci-Doppelpack reicht gegen Ingolstadt
Erster Heimsieg eingefahren! Die 1.Frauenmannschaft des SV Werder Bremen besiegt am 4. Spieltag den FC Ingolstadt mit 2:0 (0:0). Gegen den Aufsteiger tat sich die Elf von Alexander Kluge in der ersten Hlfte schwer. Ein Doppelschlag von Selina Cerci kurz nach der Pause (56./58.) sorgte jedoch frh im zweiten Durchgang fr die Entscheidung. In der Schlussphase waren die Grn-Weien nach der Roten Karte gegen Lina Hausicke zustzlich in Unterzahl(85.).WERDER.DE fasst die Partie zusammen:
Sechs junge Werderaner bei Jugendserie in Bremen-Nord
Am Samstag, den 14. September 2019, fand in den Rumlichkeiten der Oberschule Lesum die alljhrliche Jugendserie vom Schachklub Bremen-Nord statt, bei welcher sich an diesem Wochenende erneut knapp 100 schachbegeisterte Spieler aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg und ?umzu? spannende Partien lieferten.
Die unglaubliche Geschichte des Christian Gro
Florian Kohfeldt mussein wenig ausholen, als er nach derBundesliga-Startelfpremiere von Christian Gro gefragt wird. Denn derschier unglaubliche Sommer des 30-jhrigen Debtanten nahm seinen Anfang vor zweieinhalb Monaten, an einem Tag, an den sich der Coach noch ?gut erinnern? kann. Am Tag, als das Trainerteam den Kader fr das Trainingslager im Zillertal zusammenstellte. Es ist der Beginnder unglaublichen Geschichte des Christian Gro.
Dezimiertes Team kmpft, bleibt aber ohne Punktgewinn
Im ersten Heimspiel der Saison mssen sich die Handballerinnen des SV Werder Bremen gegen die HL Buchholz 08-Rosengarten mit 24:32 geschlagen geben. Trotz einer kmpferisch guten Leistung gelang es dem jungen und ersatzgeschwchten Werder-Team nicht gegen den amtierenden Meister der 2. Liga zu punkten.
Spitzenschach beim Hans Wild Turnier
Am Freitagabend begann die fnfte Auflage des traditionellen Hans-Wild-Turniers zum Gedenken an den langjhrigen Vorsitzenden der Werder Schachabteilung. Vizeprsident Jens Hfer erffnete das Turnier, das auch in diesem Jahr wieder eine sehr gelungene Mischung aus Spitzen- und Breitenschach darstellt. GM Vitaly Kunin und IM Martin Brdigam fhren nach 3 von 5 Runden in der A-Gruppe.
Gro: "Einfach ein geiler Tag!"
Nach dem 2:1-Auswrtssieg des SV Werder Bremen beim 1. FC Union Berlin uerten sich Debtant Christian Gro, Nuri Sahin, Theodor Gebre Selassie, Niclas Fllkrug, Leonardo Bittencourt, Davy Klaassen und Florian Kohfeldt zu den Geschehnissen auf dem Platz.
Sun, 15 Sep 2019 17:28:09 +0200
© %2019% %SV Werder Bremen GmbH & Co KGaA%
Powered by RSSlib


Ja, diese Webseite verwendet Cookie. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz